Version 8

     

    Sehr geehrter Lieferant,

     

    ab 2024 werden wir unser Finanz- und Controllingsystem in der Mercedes-Benz AG umstellen.

    Im Zuge der Umstellung kommt es zu einigen prozessualen Veränderungen, über die wir Sie gerne informieren möchten. Details hierzu finden Sie in unserem Supplier Portal: Wichtige Information Systemumstellung | Mercedes-Benz Supplier Portal

     

    Die dort beschriebenen und nachfolgend genannten Änderungen gelten für alle Mercedes-Benz AG Werke jedoch nicht

    für die Werke 006 (Germersheim) sowie die MBVD Zentrale & NDL (Werke: 201, 205, 208, 210, 212, 214, 216, 217, 219, 220, 221, 222, 223, 224, 225, 226, 227, 229, 233, 239, 245, 247, 249, 253, 254, 256, 257, 268, 269):

     

    • Änderung der Ihnen bekannten Start File ID (SFID): Bitte schauen Sie im Supplier Portal, ob Sie von SFID Anpassungen betroffen sind. (SFID)

     

    Ihre Belege, Bestellungen und Vertragskontrakte, werden von uns automatisch in das neue System übertragen, die Belegnummern und Belegreferenzen bleiben unverändert.

     

    Bitte beachten Sie, dass es im Zeitraum vom 01.01.2024 – 15.01.2024 zu Einschränkungen im Financial Vendor Portal kommen kann und Ihre Belege nicht in der von Ihnen gewohnten Zeit angezeigt werden. Dies hat keinerlei Einschränkungen auf die Übermittlung von Belegen Ihrerseits. Sämtliche Übermittlungsarten (Post, EDI, Basware etc.) können weiterhin uneingeschränkt genutzt werden. 

     

    Wareneingänge werden in unserem Logistiksystem erfasst, welches im besagten Zeitraum ebenfalls uneingeschränkt zur Verfügung steht. 

     

    Sollten Sie von den Verzögerungen betroffen sein, bitten wir Sie um Entschuldigung. 

     

    Bitte geben Sie diese Information, wenn erforderlich, auch an andere Bereiche Ihres Unternehmens weiter. 

     

    Bitte beachten Sie, dass die Informationen vertraulich behandelt werden müssen und der Geheimhaltungsvereinbarung unterliegen. 

     

    Sollten Sie weitere Fragen haben, können Sie uns gerne per Mail kontaktieren, unsere Kontaktadressen finden Sie hier.

     

    Ansprechpartner | Mercedes-Benz Supplier Portal

     

    Telefonische Rückfragen richten Sie bitte an unsere Hotline unter +49 (0)30 887 21 55 99

    Servicezeiten der Hotline: 

    Montag bis Freitag: 08:00-12:00 Uhr

    Dienstags und donnerstags: 14:00-16:00 Uhr

     

    Freundliche Grüße

     

    Your Purchase to Pay Team 

    Mercedes-Benz Group AG
     HPC 377 

    70546 Stuttgart

    01

    Hier finden Sie eine Übersicht aller betroffener Werksnummern

    03

     

    02

    Start File ID

    04